en de

HUMAN CAPITAL MANAGEMENT

 

ANOVA HR-Consulting bietet mit „Human Capital Management“ für KMU umfassende HR-Dienstleistungen als externer Partner an, der wie ein interner Fachspezialist mit hoher Management- und Fachkompetenz in enger Abstimmung mit den strategischen Zielsetzungen der Geschäftsleitung agiert.

 

Unsere Leistungen können entweder projektbezogen mit vordefinierter inhaltlicher Leistungs- oder Ergebnis-Abgrenzung oder auf zeitlich befristeter oder unbestimmter Zeitbasis erbracht werden. Die zeitliche Inanspruchnahme ist flexibel nach individueller Vereinbarung oder mit fix vereinbarten Tagen pro Woche/Monat bzw. mit vereinbartem Projektablieferungstermin.

 

Die vielseitigen Leistungen im ANOVA Human Capital Management können das Screening, die Entwicklung und Konzeption, Erstellung, Überarbeitung und Durchführung beinahe aller personalwirt-schaftlichen Instrumente beinhalten.

 

 


  • Beratung der Geschäftsführung in arbeits- und sozialrechtlichen oder personalstrategischen Fragestellungen
  • Überprüfung vorhandener oder Entwicklung von Stellen- und Anforderungsprofilen
  • Evaluierung von Mitarbeiterpotenzialen (mittels MPA Metis Potenzialanalyse)
  • Verfassung von zielgruppenadäquaten Job-Inseraten und Abwicklung der Medienplanung
  • Führen von Personal-Interviews von Aktivbewerbungen sowie Evaluierung von Spezialisten und Fachkräften (Recruiting) – ausgenommen Direct Search & Active Sourcing Projekte
  • Bewerbermanagement (Geduldschreiben, Terminkoordination, Absageschreiben)
  • Konzeption und Verfassung von Dienstverträgen
  • Konzeption und Umsetzung von Onboarding- und Patenprogrammen
  • Analyse, Entwicklung oder Adaptierung von Arbeitszeit- und Spesenregelungen
  • Ausarbeitung von Entwicklungsplänen zur allgemeinen oder individuellen Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern
  • Entwicklung und Betreuung (Coaching, Mentoring) von Nachwuchsführungskräften
  • Mitarbeit bei der Definition von quantitativen und qualitativen operativen Zielen für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Entwicklung von zielfokussierten variablen Entlohnungs- und Anreizsystemen
  • Aufbau von Leistungsevaluierungssystemen
  • Entwicklung von Struktur und Leitfaden für strukturierte Mitarbeitergespräche und deren Durchführung
  • Durchführung von Führungskräfte-Workshops für Feedback-, Ziel-, Austrittsgespräche
  • Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität (Employer Branding)
  • Analyse der MA-Zufriedenheit, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der MA-Motivation und MA-Bindung
  • Gemeinsame Leitbild- und Leitsatzentwicklung (Vision & Mission, Werte)
  • Konzeption, Organisation und teilweise Umsetzung von Führungskräfte-Trainings
  • Team-Analyse und Team-Entwicklung (Team- und Gesprächskultur)
  • Diverse personaladministrative Tätigkeiten (Personalakte, Anmeldung und Abmeldung bei der GKK und MVK, Dienstzeugnisse, Korrespondenz mit Behörden und Steuerberater)
  • Vorbereitung von Betriebsvereinbarungen
  • Erstellung von Organigrammen
  • Qualitätssicherung durch Aufbau von Wissens- und Kompetenz-Transfer Prozessen
  • Optimierung der vorhandenen HR-Prozesse und -Tools
  • Unterstützung bei Vorbereitung und Organisation für die Teilnahme an Job-Messen und HR-Veranstaltungen
  • Erstellung und laufende Betreuung eines oder des bestehenden HR-Reporting, von HR-Controlling Tools und KPIs
  • Change Management Programme

 

Einsatzbereiche:

 

  • Outgesourcte Personalabteilung, da eigene HR-Position (noch) nicht wirtschaftlich
  • Rasche und professionelle Umsetzung von spezifischen operativen HR-Projekten
  • Interim Management in Akutsituationen, z.B. zur Überbrückung von Vakanzen im HR-Bereich (Karenzen, krankheitsbedingte Ausfälle, kurzfristige Austritte)

 

Ihr Nutzen:

 

  • Hohe zeitliche Flexibilität
  • Klar kalkulierbare Kosten
  • Monatliches Projektreporting und Leistungs-Dokumentation
  • Schnelle Verfügbarkeit externer Personalprofis mit spezialisiertem Know-how
  • One-Face-to-the-Customer-Prinzip: es ist nur ein namentlich definierter Consultant beim Kunden, der jedoch mit vollem Support der ANOVA-Ressourcen im Hintergrund unterstützt wird
  • Ihre internen Tools und Prozesse wollen wir so rasch wie möglich kennen lernen, um aktiv mit diesen arbeiten zu können.